Claudia Kocerka

Controlling

»Man landet nie umsonst irgendwo«

Claudia Kocerka arbeitete nach ihrem Studium der Agrarwirtschaft einige Jahre in landwirtschaftlichen Bio-Betrieben. »Wie lässt sich Nutztierhaltung artgerecht und respektvoll gestalten?«, war eine Thematik, der sie sich intensiv widmete, bis sie sich zu einem beruflichen Neuanfang entschloss. Eine neue Tätigkeit in der Nähe ihres Wohnorts sollte es sein, doch in ihrer ländlichen Heimat etwas zu finden, war gar nicht so einfach.

Die Arbeit in einem Planungsbüro hatte Claudia dabei zunächst gar nicht auf dem Schirm. Nach einigen Umwegen brachten sie jedoch glückliche Umstände in Kontakt mit dem Planungsbüro Drobka. Hier ist die gelernte Bürokauffrau nun im Controlling tätig und wertschätzt das familiäre Arbeitsumfeld.

An ihrer Arbeit schätzt Claudia vor allem die Vielseitigkeit und die Abwechslung zwischen »Terminfristen« und »in Ruhe arbeiten können«. »Stefan Drobka gibt Aufgaben komplett an seine Mitarbeiter ab«, erzählt sie. »Ich kann meine Aufgaben dann eigenverantwortlich und zeitlich flexibel bearbeiten.«

Von ihrem Wechsel aus der Landwirtschaft in ein anderes Berufsfeld versprach sich Claudia unter anderem die Möglichkeit, mehr Zeit in die persönliche Weiterentwicklung investieren zu können. Und genau dies bietet ihr die Arbeit beim Planungsbüro Drobka. Man landet eben nie umsonst irgendwo.